Gerstetten PKW kam in Linkskurve ins Schleudern und landet in Vorgarten


Einsatzort: Gerstetten
Datum / Uhrzeit: 26.09.2022
Einsatzart: Technische Hilfe

(ph)Am späten Montagabend geriet ein PKW in der Gerstetter Bismarkstraße in einer Linkskurve ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Daraufhin schleuderte das Fahrzeug über die Straße und kam in einem Vorgarten zum Stehen.
Die beiden Insassen konnten sich noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien ehe sie von dem Rettungsdienst schwerverletzt in eine Klinik gebracht wurden. Die Feuerwehr übernahm gemeinsam mit den Helfer vor Ort des DRK die Erstversorgung der verunfallten und sicherte die Einsatzstelle. Zudem mussten Betriebsstoffe abgebunden und eine beschädigte Straßenlaterne gesichert werden. Die Bismarckstraße, welche einem Trümmerfeld glich, war rund zwei Stunden gesperrt.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Gerstetten und Dettingen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

© Copyright 2022 – KFV Heidenheim e.V.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons