Nattheim: Feuerwehr löscht Pkw-Brand in Werkstatthalle


Einsatzort: Nattheim
Datum / Uhrzeit: 02.09.2023
Einsatzart: Brand

(sam) Am Samstagmorgen rückte die Feuerwehr Nattheim zu einem Brand in einem Autofachmarkt aus. Dort stand in einer Werkstatthalle ein Pkw in Flammen, die sich auf die gesamte Halle auszudehnen drohten.  

Gegen 09.15 Uhr begann aus noch ungeklärter Ursache ein Pkw in einer Werkstatthalle in Nattheim zu brennen. Mitarbeiter des Betriebes unternahmen erste Löschmaßnahmen und alarmierten die Feuerwehr. Dem schnellen Eintreffen und gezielten Löschangriffen der Feuerwehr ist es wohl zu verdanken, dass der Brand sich nicht auf die gesamte Halle ausgedehnt hatte. Innerhalb kürzester Zeit waren die Flammen gelöscht und der giftige Brandrauch aus dem Gebäude gedrückt. Vorsicht war bei diesem Einsatz für die Angrifftrupps der Feuerwehr geboten, weil sich im Werkstattbereich Acetylenflaschen befanden. Da die Zylinder durch den Brand mit Hitze beaufschlagt wurden, wurden sie geborgen und in einem mit Wasser gefüllten Container heruntergekühlt. Nach den Nachlöscharbeiten und dem Bergen des Fahrzeuges aus der Halle, wurde mittels einer Drehleiter das Dach des Gebäudes kontrolliert. Nach rund drei Stunden konnte die Feuerwehr den Einsatz beenden. Verletzt wurde niemand.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst, waren Einheiten der Feuerwehr Heidenheim zur Überlandhilfe an diesem Einsatz beteiligt.


© Copyright 2024 – KFV Heidenheim e.V.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons