Söhnstetten/Gussenstadt: Zwei Verletzte bei Kollision zweier PKW auf der K3015


Einsatzort: Söhnstetten/Gussenstadt
Datum / Uhrzeit: 01.12.2021
Einsatzart: Technische Hilfe

(pfh) Gegen 12.15 Uhr wurden am Mittwoch die Feuerwehren Söhnstetten, Gussenstadt und Gerstetten zu einem Verkehrsunfall auf der K3015 alarmiert, bei dem scheinbar eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden war. 
Diese Meldung bestätigte sich allerdings beim Eintreffen der Einsatzkräfte nicht – es waren keine Personen eingeklemmt. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.
Die Einsatzkräfte aus Gussenstadt und Gerstetten konnten somit den Einsatzort wieder verlassen, während die Söhnstetter die Verkehrssicherung während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge übernahmen. Die Kreisstraße war während dieser Zeit komplett gesperrt.

© copyright 2016 – KFV Heidenheim e.V.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons